Sprache auswählen
Tour hierher planen
Gaststätte

Paradiesmühle Rischenau

Gaststätte · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Weg zur Paradiesmühle
    / Auf dem Weg zur Paradiesmühle
    Foto: Paradiesmühle Rischenau
  • / Innenhof der Paradiesmühle
    Foto: Paradiesmühle Rischenau
  • / Mühlengarten an der Paradiesmühle Rischenau
    Foto: Paradiesmühle Rischenau
  • / Der Mühlengarten
    Foto: Paradiesmühle Rischenau
  • / Blick in das Mühlenmuseum
    Foto: Paradiesmühle Rischenau
Die "Paradiesmühle Rischenau" ist ein gemütliches Café und Landgasthaus im historischen Ambiente der Biesterfelder Mühle von 1764.

Der ehemalige Grafensitz wurde zu einem Mühlenmuseum ausgebaut. Hier können Sie einen Blick in die Müllerstube werfen, alte Mühlentechnik bewundern und die Historie der Grafen zur Lippe Biesterfeld ergründen.

In geschichtsträchtigen Mauern, zwischen geschmackvoll restaurierten Mühlengeräten, mit Blick in eine Müllerstube von 1850, können Sie bei einer Tasse Kaffee unsere 'Biesterfelder Schlosstorte', leckere Schnitzel-Spezialitäten oder dem allsonntäglichen Paradies-Brunch genießen. An einem lauen Sommerabend können Sie im großen Bier- und Cafégarten entspannen.

Führungen durch das Mühlenmuseum sind auf Anfrage gerne möglich. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über die spannende Historie der alten Mühle und über die Familiengeschichte der Grafen zur Lippe-Biesterfeld.

Übrigens: In der Paradiesmühle gibt es den traditionellen original Lippischen Pickert, in der schmiedeeisernen Pfanne in Butterschmalz ausgebacken, wie ihn die Lipper lieben: an Rübenkraut, frischer Butter oder Lippischer Leberwurst!

 

Öffnungszeiten

In den Sommermonaten

  • Dienstag bis Samstag ab 13:00 Uhr
  • Sonntag bereits ab 10:00 Uhr
  • Montag Ruhetag

In den Wintermonaten

  • Samstag ab 13:00 Uhr
  • Sonntag ab 10:00 Uhr
  • unter der Woche auf Anfrage

Koordinaten

DD
51.876570, 9.281720
GMS
51°52'35.7"N 9°16'54.2"E
UTM
32U 519393 5747347
w3w 
///festnetz.eingangstür.frieden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit
Strecke 160,5 km
Dauer 2:18 h
Aufstieg 1.884 hm
Abstieg 1.885 hm

Start am Köterberg, dann richtung Norden zu Schiedersee. Von dort dann richtung Tonnenburg. Weiter über Dassel um Ottenstein herum zurück zum ...

von Jan Heber,   Community
Wanderung · Teutoburger Wald
Nelkenwanderer Unterwegs um das Mosterholz
Schwierigkeit
Strecke 11,2 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 225 hm
Abstieg 232 hm

Am südwestlichen Hang der Ottensteiner Hochebene liegt eingerahmt von den Tälern des Wörmke- und des Dallensenbaches das Mosterholz.

von Gerhard Nagel,   Community
Wanderung · Weserbergland
Wanderroute GP 1
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,1 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 173 hm
Abstieg 170 hm

Die Wanderroute GP 1 startet bei dem ehemaligen Gasthof Pfennig im Ortsteil Baarsen und führt zu diesem auch wieder zurück.

1
von Melina Matyschok,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Wanderung · Weserbergland
Wanderroute GP 2
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,5 km
Dauer 3:25 h
Aufstieg 222 hm
Abstieg 221 hm

Die Wanderroute GP 2 liegt im Ortsteil Baarsen und startet von dem ehemaligen Gasthof Pfennig.

1
von Melina Matyschok,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Schwierigkeit
Strecke 10,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 234 hm
Abstieg 234 hm

Zwischen Lügde und Großenbereg erstreckt sich der Kirchberg Von seinen Flanken und seinem Rücken aus verzögern immer wieder weite Aussichten das ...

von Gerhard Nagel,   Community
Mountainbike · Teutoburger Wald
elektrisch bewegt - Mountainbikeroute
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 26,6 km
Dauer 7:14 h
Aufstieg 563 hm
Abstieg 563 hm

von Tourist-Information Lügde,   Stadt Lügde
Schwierigkeit
Strecke 186,7 km
Dauer 2:40 h
Aufstieg 2.026 hm
Abstieg 2.022 hm

Vor wenigen Jahren hat sie gemeinsam mit ihrem Mann die Tonenburg übernommen und nun ist sie »Burgherrin«: Gesine Kramer. Die Tour »Kurven, ...

von Katja Krajewski,   Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
Motorrad · Teutoburger Wald
Technik-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 196,4 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 1.916 hm
Abstieg 1.896 hm

Nur Fliegen ist schöner Oder ist doch das Motorradfahren das allerschönste Hobby überhaupt? Auf dieser Tour erfahrt ihr viel über die ...

von Manuela Schäl,   Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Paradiesmühle Rischenau

Paradiesmühle 1
32676 Lügde
Telefon 05283/949291 Fax 05283/949150
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung