Sprache auswählen

Natur & Aktiv

Boule

Boule

Zum Boule-Spiel gehört Sonne und Theatralik, Nichtstun und Pastis. Aber nicht nur dies. Sondern auch ein schattiges Plätzchen mitten in Bad Pyrmont. Da das Boule-Spiel in Frankreich erfunden wurde, ist das Motto hier: „jouer aux bols! »

 

Deswegen heißt es auch: Pétanque! Dies ist ein dem Boule-Spiel zugeordneter Präzisionssport. Dabei versuchen zwei Mannschaften, eine bestimmte Anzahl von Kugeln so nahe wie möglich an eine vorher ausgeworfene Zielkugel zu werfen. Im Wettkampf stehen sich jeweils drei Spieler (Triplette), zwei (Doublette) oder nur einer (Tête-à-tête) gegenüber. Pétanque wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Südfrankreich erfunden. 1959 fand die erste Weltmeisterschaft in Belgien statt. 1963 wurde in Bonn der erste Petanque-Club Deutschlands gegründet.  

Auch in Bad Pyrmont haben schon Meisterschaften dieser außergewöhnlichen Sportart im Ambiente des Kurparks stattgefunden und zahlreiche Spieler in die Kurstadt gelockt. Versuchen auch Sie sich in diesem niederschwelligen Sport und genießen an einem lauen Sommerabend ein lustiges Spiel mit Freunden auf dem Boule-Platz an der Kirchstraße direkt neben der Wandelhalle.

LogoBad Pyrmont Tourismus GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bad Pyrmont Tourismus GmbH  Verifizierter Partner  Explorers Choice