Sprache auswählen

Aktuelles

Neuigkeiten aus Bad Pyrmont

Hylliger Born

Wiedereröffnung der Touristinformation und des Reisemobilhafens!

Die Touristinformation und der Reisemobilhafen sind ab Montag, den 10. Mai 2021 wieder geöffnet.

Zu den folgenden Zeiten stehen wir Ihnen gerne für Auskünfte und die Wohnmobil-Anmeldung in der Touristinformation zur Verfügung:

 

Montag - Freitag: 09.00 - 13.00 Uhr & 14.00 - 18.00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertage: 10.00 - 13.00 Uhr

 

Die Übernachtung auf dem Reisemobilhafen ist nur unter Beachtung verschiedener Vorschriften möglich. Diese finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 


Lockerungen ab 10. Mai

Ab Montag, den 10. Mai wird es bei einer stabilen Inzidenz unter 100 Lockerungen im Handel, in der Außengastronomie, im Tourismus und in der Kultur geben.

 

  • Beherbergung: Niedersächsiche Bürger*innen (Erstwohnsitz im Land Niedersachsen) dürfen mit einem täglichen Corona-Test, einem Hygienekonzept und einer 60-%igen Belegung beherbergt werden. Die Angebote gelten nur für vollständig Geimpfte, Genesene sowie Menschen mit einem tagesaktuellen negativen Coronatest aus qualifizierten Testzentren.
  • Außengastronomie: Besucher von Außengastronomie müssen einen tagesaktuellen negativen Corona-Test aus qualifizierten Testzentren vorweisen oder vollständig geimpft bzw. genesen sein. Gastronomiebetriebe müssen ein Hygienekonzept vorweisen und eine Sperrstunde ab 23.00 Uhr einhalten.
  • Handel: Einkaufen ist ohne vorherige Terminbuchung möglich, trotzdem muss ein tagesaktueller negativer Corona-Test aus qualifizierten Testzentren vorgewiesen werden oder ein Nachweis der vollständigen Impfung bzw. Genesung. Im Ladengeschäft muss ein Hygienekonzept beachtet und die Kundenanzahl begrenzt werden. 
  • Kultur: Besucher von kulturellen Veranstaltungen müssen einen tagesaktuellen negativen Corona-Test aus qualifizierten Testzentrenvorweisen oder vollständig geimpft bzw. genesen sein. Ein Hygienekonzept muss eingehalten und nur die Hälfte der Besucherzahl darf eingelassen werden.

 

Aktuelle Inzidenz Landkreis Hameln-Pyrmont


Wiedereröffnung des Museums

Das Museum im Schloss ist ab Donnerstag, den 06. Mai 2021 wieder geöffnet und lädt Sie zu einem Besuch der neuen Sonderausstellung "Francisco de Goya und Die Schrecken des Krieges” sowie der Dauerausstellung zur Stadt- und Badgeschichte Bad Pyrmonts ein.

Der Besuch ist nur nach vorheriger Terminabsprache (auch kurzfristig) unter 05281/606771 möglich.

Historische Stätte · Weserbergland
Schloss Bad Pyrmont / Museum im Schloss
Weserbergland

Erleben Sie die Geschichte Bad Pyrmonts auf spannende und unterhaltsame Weise!

von Annika Schmitmeier,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH

11-jähriges Bestehen des frauenORTES Theanolte Bähnisch

Der frauenORT Theanolte Bähnisch in Bad Pyrmont wurde in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Pyrmont und dem Deutschen Frauenring (Landesverband Nds.) im Mai 2010 eröffnet. Daher feierte Bad Pyrmont im letzten Jahr 10-jähriges Bestehen – doch leider kam durch das Pandemiegeschehen alles anderes als geplant und die Wanderausstellung konnte nicht gezeigt werden. Um dieses bedeutende Ereignis nun doch noch angemessen zu würdigen, wird Theanolte Bähnisch in diesem Jahr im Zeitraum vom 03. Mai bis 28. Mai 2021 mit einer Ausstellung „frauenORTE Niedersachsen – Über 1000 Jahre Frauengeschichte“ in der Bad Pyrmonter Innenstadt geehrt.

Der Kurpark bleibt aufgrund der aktuellen Situation bis zum 08.05.2021 kostenfrei für Sie geöffnet.
Park · Weserbergland
Kurpark Bad Pyrmont
Weserbergland

Der Kurpark ist bis 08. Mai 2021 kostenfrei.

von Annika Schmitmeier,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH

Kartenvorverkauf zieht um!

Der Kartenvorverkauf des Staatsbades zieht aufgrund von Umbauarbeiten in der Wandelhalle übergangsweise ins Königin-Luise-Bad.

Sie erreichen die Mitarbeiter von montags bis freitags in dem Zeitraum von 10.00 - 12.00 Uhr unter 05281/151515 oder per Mail unter tickets@staatsbad-pyrmont.de.

 

Ticketverkauf · Weserbergland
Kartenvorverkauf in der Wandelhalle
Weserbergland

Der Kartenvorverkauf des Staatsbades zieht aufgrund von Umbauarbeiten in der Wandelhalle ...

von Annika Schmitmeier,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH

Umfrage - Digitalisierung gemeinsam gestalten

Das Staatsbad Pyrmont führt eine Umfrage zu dem Thema „Digitalisierung“ durch, da diese immer mehr an Bedeutung gewinnt. Vor allem die letzten Monate haben gezeigt, wie wichtig es für Unternehmen ist, sich mit der Digitalisierung auseinanderzusetzen und neue zukunftsfähige Lösungen zu finden. Mit Ihrer Hilfe können wir den Digitalisierungsbedarf erkennen und so vielleicht für Sie den Aufenthalt erleichtern, die Kommunikation verbessern oder auch Buchungsprozesse verändern.

Nutzen Sie die Chance, die Digitalisierung im Staatsbad Pyrmont mitzugestalten.


Neue Website für Bad Pyrmont: Die Digitalisierung hält Einzug

Foto: Bad Pyrmont Tourismus GmbH

Daten sind die Zukunft und deswegen hat die Bad Pyrmont Tourismus GmbH das letzte Jahr genutzt, das wohl größte und umfangreichste Projekt für die nächsten Jahre engagiert anzupacken. Mit dem Aufbau einer touristischen Datenbank stellt Bad Pyrmont die positiven Weichen, in der digitalen Welt mitzuspielen. So können auf diese einmal eingepflegten Daten touristische Portale wie die Tourismus Marketing Niedersachen, der Weserbergland Tourismus und auch die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) zugreifen und die Inhalte Bad Pyrmonts in die ganze Welt verteilen. Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Bad Pyrmont Tourismus GmbH  Verifizierter Partner  Explorers Choice