Sprache auswählen
  • Pilgerpfad -Asiatisches Refugium
    Pilgerpfad -Asiatisches Refugium Foto: Bad Pyrmont Tourismus

Pilgerwege in Bad Pyrmont

Niedersachsen, Deutschland

Bad Pyrmont Tourismus  Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Autor dieser Seite
LogoBad Pyrmont Tourismus
Welche Farbe hat eigentlich die Stille? Haben Sie sich das schon einmal gefragt? Wenn nicht, kommen Sie nach Bad Pyrmont und erfahren ganz einfach, worum es beim Pilgern eigentlich geht. Ganz nach dem Motto: „I' m off!“
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die schönsten Pilgerwege in Bad Pyrmont

??????
Pilgerweg · Bad Pyrmont
Kleiner Pilgerpfad
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
1,7 km
0:25 h
8 hm
8 hm
Zur Ruhe kommen und achtsam mit sich selbst umgehen, frei atmen, Stille hören, verschüttete Kraftquellen neu entdecken, sich im Pilgern den Einfluss des Weges im Kurpark überlassen...
??????
Pilgerweg · Weserbergland
Großer Pilgerpfad
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
21,4 km
5:55 h
376 hm
376 hm
Eine Wegstrecke, auf der Sie innere Ruhe und neue Lebenskraft finden. Dabei ist nicht der Ort am Ende des Pilgerpfads das eigentliche Ziel, sondern vielmehr der Weg dorthin.

Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner

Personalisiere deine Suche!

Der Bad Pyrmonter Pilgerpfad im Kurpark ist für Menschen, die keine langen Strecken pilgern möchten. Ankommen, zur Ruhe kommen und achtsam mit sich selbst umgehen, frei atmen, Schönheit genießen, Geborgenheit annehmen, Stille hören, die Fülle der Jahreszeiten erleben, verschüttete Kraftquellen neu entdecken, sich im Pilgern dem Einfluss des Weges im geschützten Kurpark überlassen.

All das kann auf dem Pilgerpfad geschehen. Wer pilgert, unternimmt eine Reise zu sich selbst. Heutzutage pilgern auch Menschen, die nichtgläubig sind. Die meisten wollen ihren Alltag vergessen oder eine Entscheidung für die Zukunft treffen. Egal, aus welchem Grund Sie sich entschließen, den Ausflug zu machen: nicht das Ziel ist wichtig. Bedeutsam ist der Weg, auf dem Sie Erfahrungen sammeln und eine Reise zu sich selbst unternehmen. Sind Sie innerlich bereit, Ihre alten Wege zu verlassen? Dann begehen Sie unseren kleinen Pilgerpfand im Kurpark. Als Wegführung leitet das Pyrmonter Ankerkreuz mit einem Wassertropfen. An einzelnen Stationen geben Halte- oder Besinnungspunkte die Möglichkeit zu besonderen Impulsen. Ganz gleich, ob Sie allein oder geführt unterwegs sind: Der Pilgerpfad möchte eine heilsame Unterbrechung Ihres Alltags sein und kann zu einer berührenden, oft auch spirituellen Erfahrung werden. Lassen Sie sich darauf ein!

Pilgerwege in der Umgebung

Ähnliche Touren in Bad Pyrmont