Sprache auswählen
Tour hierher planen
Burg

Burgruine Polle

Burg · Solling-Vogler-Region · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burgruine Polle
    / Burgruine Polle
  • /
  • /
Das Wahrzeichen Polles ist die weithin sichtbare, malerische Burgruine der Grafen von Everstein, die viele Jahrhunderte das Oberwesergebiet zwischen Hameln und Holzminden beherrschten.

Von der ersten urkundlichen Erwähnung der Burg Polle im Jahre 1285 bis zur Eroberung des letzten Teilgebietes der Grafschaft durch die Herzöge von Braunschweig im Jahr 1408 war Polle die "Hauptstadt" der Grafschaft Everstein.Burgführungen in Polle: Auf Burg Polle heißt Sie der Hausherr Graf Otto von Everstein in Begleitung seiner Gemahlin herzlich willkommen und führt in mittelalterlicher Gewandung durch die historischen Gemäuer. Man erfährt neben der Funktion der Burg viel über die Eversteiner und den Ort Polle im Wandel der Zeit.

Ein besonderes Highlight ist die Verkleidung des Aussichtsturms zu der größten Adventskerze Norddeutschlands.

 

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag10:00–19:00 Uhr
Montag10:00–19:00 Uhr
Dienstag10:00–19:00 Uhr
Mittwoch10:00–19:00 Uhr
Donnerstag10:00–19:00 Uhr
Freitag10:00–19:00 Uhr
Samstag10:00–19:00 Uhr
Geöffnet von April bis September täglich, Burgführungen sind auf Anfrage möglich.

Preise:

Einzelkarten

  • Erwachsene: 2,- Euro
  • Kinder ab 12 Jahren/ Jugendliche bis 17 Jahre, Kurkarteninhaber, Schwerbehinderte/Schwerbeschädigte ab 50% MdE und Schüler/Studenten gegen Ausweisvorlage: 1,- Euro

Gruppen, Schulen

  • Erwachsenen-Gruppen (mind. 10 Personen): je Person 1,60 Euro
  • Jugendgruppen (mind. 10 Personen bis 17 Jahren) und auswertige Schulklassen: je Person 0,80 Euro
  • Bei gemischen Gruppen sind die jeweiligen ermäßigten Gruppenpreise für Erwachsene und Jugendliche zu entrichten.

Burgführungen

Der Flecken Polle bietet durch geschultes Personal geführte Burgbesichtigungen ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen nach Absprache an. Die Burgbesichtigungen müssen mindestens 5 Tage vorher telefonisch beim Flecken Polle angemeldet werden (Tel. 05533/405-59).

Entgelte:

  • für Erwachsene zusätzlich zum Eintritt: 3,- Euro
  • für Kinder ab 12 Jahren/ Jugendliche bis 17 Jahre, Kurkarteninhaber, Schwerbehinderte/Schwerbeschädigte ab 50% MdE und Schüler/Studenten gegen Ausweisvorlage: 2,- Euro
  • Das Mindestentgelt für Burgführungen beträgt 25,- Euro.
Profilbild von Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.
Autor
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.
Aktualisierung: 08.07.2020

Koordinaten

DD
51.897337, 9.406271
GMS
51°53'50.4"N 9°24'22.6"E
UTM
32U 527954 5749697
w3w 
///flächen.tageszeitung.auszubilden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Karte / Tour 2: Ottensteiner Hochebene - Beverungen - Neuhaus - Bevern
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 197 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 2.743 hm
Abstieg 2.743 hm

von Barbara Deppe,   Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
Motorrad · Weserbergland
Hermannsdenkmal
Schwierigkeit
Strecke 193,8 km
Dauer 3:58 h
Aufstieg 1.228 hm
Abstieg 1.228 hm

von Solling-Vogler-Region im Weserbergland,   Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
Motorrad · Weserbergland
Große Weserberglandtour
Schwierigkeit
Strecke 236,2 km
Dauer 4:27 h
Aufstieg 1.374 hm
Abstieg 1.374 hm

von Solling-Vogler-Region im Weserbergland,   Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
Motorrad · Weserbergland
Rund um Ottenstein
Schwierigkeit
Strecke 101,7 km
Dauer 4:13 h
Aufstieg 1.298 hm
Abstieg 1.298 hm

von Solling-Vogler-Region im Weserbergland,   Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
Schwierigkeit
Strecke 160,5 km
Dauer 2:18 h
Aufstieg 1.884 hm
Abstieg 1.885 hm

Start am Köterberg, dann richtung Norden zu Schiedersee. Von dort dann richtung Tonnenburg. Weiter über Dassel um Ottenstein herum zurück zum ...

von Jan Heber,   Community
Wanderung · Weserbergland
Wanderroute GP 1
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,1 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 173 hm
Abstieg 170 hm

Die Wanderroute GP 1 startet bei dem ehemaligen Gasthof Pfennig im Ortsteil Baarsen und führt zu diesem auch wieder zurück.

1
von Melina Matyschok,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Wanderung · Weserbergland
Wanderroute GP 2
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,5 km
Dauer 3:25 h
Aufstieg 222 hm
Abstieg 221 hm

Die Wanderroute GP 2 liegt im Ortsteil Baarsen und startet von dem ehemaligen Gasthof Pfennig.

1
von Melina Matyschok,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Wanderung · Weserbergland
Ins Wilhelmstal am 10.02.2019
Schwierigkeit
Strecke 30,1 km
Dauer 1:33 h
Aufstieg 127 hm
Abstieg 126 hm

Abwechslungsreiche Wanderung über die Hochebene in den Wald und zurück.

von Silke Timmermann,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Burgruine Polle

37647 37647 Polle
Telefon 05535 411

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung