Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kureinrichtung

Quellenausschank in der Wandelhalle

Kureinrichtung · Weserbergland · 115 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bad Pyrmont Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Trinkkur Wandelhalle
    / Trinkkur Wandelhalle
    Foto: Niedersächsisches Staatsbad Pyrmont Betriebsgesellschaft mbH, Niedersächsisches Staatsbad Pyrmont Betriebsgesellschaft mbH
Die Wandelhalle ist zurzeit aufgrund von Umbauarbeiten geschlossen. Auf das wichtigste Heilmittel von Bad Pyrmont muss trotzdem nicht verzichtet werden. Die frei schüttende Friedrichsquelle steht weiterhin zur Verfügung, ebenso wie die Trampelquelle im Kurpark.

Gesundheit trinken in der Wandelhalle

Bad Pyrmont, das „Tal der sprudelnden Quellen“, hat einen reichen Schatz an natürlichem Heilwasser. Hier gibt es das seltene Vorkommen von zwei verschiedenen Heilwasserarten: Am Bomberghang treten die natürlich sprudelnden Calcium-Magnesium-Sulfat-Hydrogencarbonat-Säuerlinge zu Tage. In der Flussniederung der Emmer werden die kochsalzreichen Natrium-Chlorid-Säuerlinge und Sole gefördert.

Begünstigt durch die geologischen Besonderheiten und das einem Magmaherd in 3.000 bis 4.000 m Tiefe entströmende natürliche CO2-Quellgas erhalten diese Heilwässer mit ihren spezifischen Gehalten an Mineralstoffen und Spurenelementen die gesundheitsfördernde Wirkung. Generalfeldmarschall Graf Moltke schrieb 1841: „Der Brunnen schmeckt sehr gut und das Bad ist, als ob man in moussierendem Champagner badet“.

Der unterschiedliche Mineralstoffgehalt der Pyrmonter Heilquellen ermöglicht ein breites Anwendungsspektrum der Trinkkur in der Wandelhalle. Hier werden die Heilwässer Helenenquelle, Hyllige Born, Friedrichsquelle, Trampel'sche Quelle, Wolfgangquelle und Hufelandquelle ausgeschenkt. Der Quellenausschank in der Wandelhalle ist für Kurkarteninhaber kostenlos. Gerne können Sie die Heilquellen bei einem „Quellentasting“ näher kennenlernen. Bei einer Verkostung der Quellen erfahren Sie interessante Fakten über dieses wertvolle natürliche Wasser. Anschließend werden bei einem Spaziergang ausgewählte Quellen im Kurpark und an der Wandelhalle besucht.

Aktuelle Termine finden Sie im monatlichen Kurjounal, im Veranstaltungskalender sowie in den aushängenden Monatsplänen vom Staatsbad Pyrmont.

Öffnungszeiten

https://www.staatsbad-pyrmont.de/naturheilmittel-/-quellen/quellentasting
Profilbild von Annika Schmitmeier
Autor
Annika Schmitmeier
Aktualisierung: 16.06.2021

Koordinaten

DD
51.986566, 9.254744
GMS
51°59'11.6"N 9°15'17.1"E
UTM
32U 517493 5759574
w3w 
///reguliert.wann.besten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Pilgerweg · Weserbergland
Großer Pilgerpfad
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 21,4 km
Dauer 5:55 h
Aufstieg 376 hm
Abstieg 376 hm

Eine Wegstrecke, auf der Sie innere Ruhe und neue Lebenskraft finden. Dabei ist nicht der Ort am Ende des Pilgerpfads das eigentliche Ziel, sondern ...

von Melina Matyschok,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Wanderung · Weserbergland
Philosophenweg
Schwierigkeit mittel
Strecke 9,8 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 228 hm
Abstieg 228 hm

In Pyrmont gibt es einen besonderen Weg, der vom oberen Ende der Bomberg-Allee zu den Erdfällen führt. Dieser Weg wird seit langer Zeit ...

von Annika Schmitmeier,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Nordic Walking · Weserbergland
Terrainkurweg 3 (rot)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,9 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 77 hm
Abstieg 77 hm

Die 2,9 km lange Rundtour startet oberhalb des Kurparks und führt durch Teile des Bergkurparks.

von Melina Matyschok,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Nordic Walking · Weserbergland
Terrainkurweg 2 (gelb)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,8 km
Dauer 0:30 h
Aufstieg 40 hm
Abstieg 41 hm

Die 1,8 km lange Rundtour startet oberhalb des Kurparks und führt durch Teile des Bergkurparks.

von Melina Matyschok,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Nordic Walking · Weserbergland
Terrainkurweg 1 (grün)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,4 km
Dauer 0:20 h
Aufstieg 27 hm
Abstieg 27 hm

Die 1,4 km lange Rundtour startet oberhalb des Kurparks und führt durch Teile des Bergkurparks.

von Melina Matyschok,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 2,7 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 53 hm
Abstieg 64 hm

Im historischen Bergkurpark wurde 2019/2020 der Ewilpa® Bad Pyrmont angelegt. Über 300 essbare Bäume und Sträucher wurden gepflanzt sowie unzählige ...

von Melina Matyschok,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Pilgerweg · Bad Pyrmont
Kleiner Pilgerpfad
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,7 km
Dauer 0:25 h
Aufstieg 8 hm
Abstieg 8 hm

Zur Ruhe kommen und achtsam mit sich selbst umgehen, frei atmen, Stille hören, verschüttete Kraftquellen neu entdecken, sich im Pilgern den ...

von Melina Matyschok,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Schwierigkeit mittel
Strecke 16,9 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 584 hm
Abstieg 609 hm

Wanderung durch die Wälder nördlich von Bad Pyrmont

von Thomas Hornberger,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Quellenausschank in der Wandelhalle

Hylliger Born - Brunnenplatz
31812 Bad Pyrmont
Telefon 05281/151760
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung