Sprache auswählen
Tour hierher planen
Schloss

Museum im Schloss

Schloss · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.

Der besondere Reiz von Schloss Pyrmont liegt in der Kombination einer bedeutenden Festungsanlage der Renaissancezeit, erbaut ab 1526 durch die Grafen von Spiegelberg, und ihrer Überbauung durch eine barocke Sommerresidenz der Fürsten zu Waldeck und Pyrmont in den Jahren 1706-1710

Nach einer umfangreichen Sanierungs- und Renovierungsmaßnahme zwischen 1984 und 1987 werden Festung und Schloss Pyrmont heute als kulturelles Zentrum des Kurortes Bad Pyrmont neu genutzt. Das Museum im Schloss Bad Pyrmont beschreibt anschaulich die Entwicklung des geschichtsträchtigen Kur- und Badeortes Pyrmont. Erinnert wird an eine etwa 2.000 Jahre alte Geschichte der Pyrmonter Heilquellen, aber auch an bedeutende Kurgäste der vergangenen Jahrhunderte wie Zar Peter der Große, Gottfried Wilhelm Leibniz, Friedrich der Große, Benjamin Franklin, Johann Gottfried, Königin Luise von Preußen, Johann Wolfgang von Goethe oder Königin Emma der Niederlande.

Das anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausstellungsprogramm des Museums hat einen überregional vielseitig beachteten Klang. Die beiden Schlosshöfe bieten besonders in den Sommermonaten ideale Bedingungen für „Open-Air“ Veranstaltungen aller Art. Die einzigartige Schirmkonstruktion im nördlichen Schlosshof garantiert Veranstaltungen bei nahezu jedem Wetter. Das Kommandantenhaus wird für die Erwachsenbildung von der Volkshochschule Hameln-Pyrmont genutzt, außerdem hat das „Schloss-Cafè" hier seinen Platz.

 Im romantischen Tischbeinsaal des Schlosses besteht die Möglichkeit, sich standesamtlich trauen zu lassen.

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Öffnungszeiten zur Feiertagen entnehmen Sie bitte der Website des Museums unter: Sonderöffnungszeiten

Preise:

Erwachsene: 3,- €

Kurgastermäßigung und Schwerbehinderte: 2,- €

Ermäßigt (Schüler, Studenten, Arbeitslose): 1,- €

Gruppenpreise pro Person (ab 10 Personen): 2,- €

Familienkarte: 6,- €

 

Bei Sonderausstellungen gilt ein erhöhter Eintrittspreis

Koordinaten

DG
51.983350, 9.248340
GMS
51°59'00.1"N 9°14'54.0"E
UTM
32U 517054 5759215
w3w 
///fahrspur.tanzbar.kinderwagen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Pilgerweg · Bad Pyrmont
Kleiner Pilgerpfad
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,7 km
Dauer 0:25 h
Aufstieg 8 hm
Abstieg 8 hm

Zur Ruhe kommen und achtsam mit sich selbst umgehen, frei atmen, Stille hören, verschüttete Kraftquellen neu entdecken, sich im Pilgern den ...

von Melina Matyschok,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Stadtrundgang · Weserbergland
Bad Pyrmont historisch
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 4 km
Dauer 0:57 h
Aufstieg 37 hm
Abstieg 37 hm

Dieser Stadtrundgang führt zu vielen historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hierzu zählen die Historische Hauptallee, der Brunnenplatz mit der ...

Weserbergland Tourismus e.V.
Wanderung · Weserbergland
Geomantischer Spaziergang
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,5 km
Dauer 1:10 h
Aufstieg 54 hm
Abstieg 53 hm

Der englische Architekt und Geomant Peter Dawkins entdeckte in Bad Pyrmont ein komplettes Chakrensystem und ein vollständiges Lebensrad rund um die ...

von Melina Matyschok,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Radtour · Weserbergland
Emmer-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16,5 km
Dauer 1:08 h
Aufstieg 53 hm
Abstieg 90 hm

Der ca. 65 Kilometer lange Fluss zwischen Bad Driburg und Emmerthal ist besonders auf dem Teilstück zwischen Bad Pyrmont und der Mündung in die ...

1
Weserbergland Tourismus e.V.
Stadtrundgang · Weserbergland
Bad Pyrmont historisch (barrierefrei)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 0,7 km
Dauer 0:10 h
Aufstieg 14 hm
Abstieg 1 hm

Barrierefreier Spaziergang über die Hauptallee Bad Pyrmont

Weserbergland Tourismus e.V.
E-Bike · Weserbergland
Storchentour - Elbrinxen
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 20,3 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 155 hm
Abstieg 155 hm

Genießen Sie eine Radtour durch die sanften Hügel des Weserberglandes und beobachten Sie bei einem Stopp im Storchendorf Elbrinxen die ...

von Annika Schmitmeier,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
E-Bike · Weserbergland
Ottensteiner Hochebene
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 27,8 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 304 hm
Abstieg 304 hm

Die Ottensteiner Hochebene bietet wunderschöne Ausblicke über die sanften Hügel und Täler des Weserberglandes.

von Annika Schmitmeier,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH
E-Bike · Weserbergland
SchiederSee
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 27,8 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 133 hm
Abstieg 133 hm

Aussichtsreiche Radtour entlang der Emmer, bis zum Schiedersee und wieder zurück nach Bad Pyrmont.

von Annika Schmitmeier,   Bad Pyrmont Tourismus GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Museum im Schloss

Schlossstr. 13
31812 Bad Pyrmont
Telefon 05281/606771 Fax 05281/969126
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege