Sprache auswählen
Tour hierher planen
Schloss

Welfenschloss

Schloss · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Welfenschloss
    / Welfenschloss
    Foto: Peter Heitmann, Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Werra und Welfenschloss
    Foto: Peter Heitmann, Erlebnisregion Hann. Münden
Historisches Schloss, das heute das Stadtarchiv, die Stadtbücherei, das Amtsgericht und das Städtische Museum beherbergt.

Ein Vorgänger des Hann. Mündener Welfenschlosses wurde unter der Leitung von Herzog Erich I. von Lüneburg-Braunschweig ab 1501 erbaut. 1560 wurde das Schloss durch einen Brand zerstört und Herzog Erich II., der Sohn des ehemaligen Bauherren, veranlasste den Wiederaufbau. Da ihm während der Bauarbeiten jedoch das Geld ausging blieb der Bau unvollendet. Herzogin Elisabeth, Frau von Erich I. und Mutter von Erich II., verbrachte ihr halbes Leben im Welfenschloss und unterstütze von hier aus Martin Luther bei seinem Reformationsvorhaben. Im Schloss befinden sich zwei prachtvolle Renaissancegemächer, die mit flächendeckenden Wandgemälden verziert wurden. Dies sind das Römergemach sowie das Gemach Zum weißen Ross. Diese wurden Erst Ende des 19. Jahrhunderts wieder entdeckt und aufwendig restauriert. Nach dem Tod von Erich II. fiel das Schloss den Wolfenbütteler Welfen zu.

Durch die Eroberung Hann. Mündens im Dreißigjährigen Krieg wurde das Schloss 1626 erheblich beschädigt und war nicht mehr als solches nutzbar. Im Jahr 1729 ließ es König Georg II. von England und Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg zu einer Kaserne umbauen. Erneute Beschädigungen im Siebenjährigen Krieg folgten. Anschließend diente das Welfenschloss als Kornspeicher, Sitz des Amtsgerichts und der Forstakademie. Heute beherbergt das zwischen 1981 und 1987 nach Denkmalschutzbestimmungen sanierte Welfenschloss das Stadtarchiv, die Stadtbücherei, das Amtsgericht und das Städtische Museum.

Öffnungszeiten

Aktuelle Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Website des Museums: https://www.hann.muenden.de/museum

Preise:

Die Preise für den Eintritt des Städtischen Museums Hann. Münden entnehmen Sie bitte dem folgenden Link:  Preise

Koordinaten

DG
51.418212, 9.654150
GMS
51°25'05.6"N 9°39'14.9"E
UTM
32U 545487 5696536
w3w 
///proben.auslaufen.erbte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
empfohlene Tour Etappentour Weser-Radweg: Alternativroute Gesamt
496,3 km
33:40 h
383 hm
549 hm
empfohlene Tour Etappentour Weser-Radweg: Hauptroute Gesamt
522 km
35:55 h
655 hm
787 hm
2,8 km
0:41 h
16 hm
16 hm
2,8 km
0:42 h
16 hm
10 hm
69,1 km
4:46 h
37 hm
85 hm
7,6 km
1:04 h
221 hm
150 hm
79,2 km
5:30 h
283 hm
248 hm
22,2 km
4:00 h
0 hm
15 hm
376,1 km
110:00 h
8.302 hm
8.980 hm
Auf Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Welfenschloss

Schlossplatz 5
34346 Hann. Münden
Telefon 05541/75202 Fax 05541 75362
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 9 Touren in der Umgebung