Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

Kleiner Pilgerpfad

Pilgerweg · Bad Pyrmont
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bad Pyrmont Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pilgerpfad - Malerblick "Weite spüren"
    / Pilgerpfad - Malerblick "Weite spüren"
    Foto: Bad Pyrmont Tourismus GmbH
  • / Pilgerpfad - Malerblick
    Foto: Bad Pyrmont Tourismus GmbH
  • / Pilgerpfad -Asiatisches Refugium
    Foto: Bad Pyrmont Tourismus GmbH
  • / Pilgerpfad
    Foto: Bad Pyrmont Tourismus GmbH
  • / Pilgerpfad -Borkenhäuschen
    Foto: Bad Pyrmont Tourismus GmbH
m 108 106 104 102 100 98 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Zur Ruhe kommen und achtsam mit sich selbst umgehen, frei atmen, Stille hören, verschüttete Kraftquellen neu entdecken, sich im Pilgern den Einfluss des Weges im Kurpark überlassen...
leicht
Strecke 1,7 km
0:25 h
8 hm
8 hm
Pilgern ist mehr als ein Gehen in der Natur, es ist ein Weg nach Innen, eine bewusste Begegnung mit sich selbst.  Deshalb kann es sinnvoll sein, wenn Sie die Wege zu den acht ausgesuchten Orten im Kurpark schweigend gehen. So können Sie ganz bei sich bleiben, die sorgsam gestaltete Natur im Kurpark genießen und heilsam auf sich wirken lassen. Jeder der 8 Haltepunkte lädt mit einem thematischen Vorschlag, einem "Seelen-Thema", zum Verweilen ein. Lassen Sie einfach das jeweilige "Seelen-Thema" in sich wirken. So kann z.B. der erste Halt das "Ankommen" im Hier und Jetzt erleichtern: "Was bewegt mich an diesem Tag, in dieser Lebensphase? Wie nehme ich mich selbst wahr? Welche innere Sehnsucht bewegt mich?" Ganz gleich, ob Sie allein oder geführt unterwegs sind: Der Pilgerpfad möchte eine heilsame Unterbrechung Ihres Alltags sein und kann zu einer berührenden, oft auch spirituellen Erfahrung werden.

Autorentipp

Den zugehörigen Flyer mit allen Informationen und einer Übersichtskarte erhalten Sie in der Touristinformation Bad Pyrmont, Europa-Platz 1.
Profilbild von Melina Matyschok
Autor
Melina Matyschok
Aktualisierung: 09.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
108 m
Tiefster Punkt
100 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Das Erleben des Pilgerpfades ist ein Angebot der Kur- und Klinikseelsorge.
Es findet an jedem 1. Mittwoch im Monat von April bis Oktober, jeweils ab 14.30 Uhr statt.

Interessierte treffen sich ohne Voranmeldung am Haupteingang des Kurparks "Brandenburger Tor". Bei Regen findet das gemeinsame Pilgern nicht statt.

Start

Kurpark Bad Pyrmont (104 m)
Koordinaten:
DG
51.984296, 9.252457
GMS
51°59'03.5"N 9°15'08.8"E
UTM
32U 517337 5759321
w3w 
///ortskundige.teilzeit.wohnort

Ziel

Kurpark Bad Pyrmont

Wegbeschreibung

Der Kleine Pilgerpfad beginnt am Haupteingang des Kurparks "Brandenburger Tor" und verläuft dann entlang der acht Besinnungspunkte. Der erste Besinnungspunkt "Ankommen" befindet sich im Stillen Winkel, daraufhin verläuft der Pfad weiter bis zum Malerblick mit dem Besinnungspunkt "Weite spüren". Der dritte Besinnungspunkt "Stille hören" befindet sich im Asiatischen Refugium und der vierte Besinnungsort auf dem Pfad ist das Borkenhäuschen mit dem Haltepunkt "Landschaftsfenster öffnen". Im Anschluss pilgert man weiter bis zum Teehaus mit dem Besinnungspunkt "Atem und Körper wahrnehmen" und zur Springbrunnenallee mit dem Besinnungspunkt " Lebendigkeit erleben". Der siebte Besinnungsort ist der Brunnentempel mit dem Haltepunkt " Die Mitte finden" und der achte und letzte Besinnungspunkt " Quellwasser schöpfen" befindet sich am Brunnenhain mit der Trampelquelle.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Aus Richtung Hannover: S5 von Hannover Hbf Richtung Paderborn (Fahrtzeit ca. 1 Std. nach Bad Pyrmont)

Aus Richtung Paderborn: S5 von Paderborn Hbf Richtung Hannover Flughafen (Fahrtzeit ca. 50 Min. nach Bad Pyrmont)

Ab dem Bahnhof Bad Pyrmont fahren regelmäßig Busse des Stadtverkehrs Richtung Zentrum (Linie 61/62).

 

Die Buslinien 61, 62 und 63 halten am Kaiserplatz, dieser ist max. 5 Gehminuten vom Haupteingang des Kurparks "Brandenburger Tor" entfernt.

Anfahrt

(A 2) Dortmund - Hannover bis Abfahrt Bad Eilsen, Richtung Rinteln, Barntrup, Bad Pyrmont

(A 44) Dortmund - Kassel bis Abfahrt Wünnenberg - Haaren, Paderborn, B1 Richtung Hameln, Barntrup, Bad Pyrmont

(A 7) Hannover - Kassel bis Abfahrt Seesen, B64 Richtung Hameln, Bad Pyrmont

Parken

Vor dem Eingang des Kurparks gibt es vereinzelte Parkmöglichkeiten, welche kostenpflichtig sind.
Kostenfreie Parkmöglichkeiten gibt es bei der Touristinformation (Europa-Platz 1). Der Parkplatz befindet sich etwa 5 Gehminuten vom Kurpark entfernt.

Koordinaten

DG
51.984296, 9.252457
GMS
51°59'03.5"N 9°15'08.8"E
UTM
32U 517337 5759321
w3w 
///ortskundige.teilzeit.wohnort
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Prospekt "Kleiner Pilgerpfad" - erhältlich in der Touristinformation oder zum Herunterladen auf www.badpyrmont.de.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Veranstaltungen zur Tour

Führung · Bad Pyrmont
Führung "Kleiner Pilgerpfad"
Haupteingang des Kurparks "Brandenburger Tor"
Termine
4.8., 14:30–16:00 Uhr
6.10., 14:30–16:00 Uhr
Veranstalter: Birgit Löhmann, Kur- und Klinikseelsorge in Bad Pyrmont | Quelle: Bad Pyrmont Tourismus GmbH

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,7 km
Dauer
0:25 h
Aufstieg
8 hm
Abstieg
8 hm
Rundtour aussichtsreich botanische Highlights faunistische Highlights barrierefrei kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.