Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Stadtrundgang

Hann. Münden historisch

Stadtrundgang · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weserrenaissance-Rathaus
    / Weserrenaissance-Rathaus
    Foto: Peter Heitmann, Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Rathausportal
    Foto: Burkhardt, Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Rathaushalle
    Foto: Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Werrabrücke
    Foto: Burkhardt, Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Werrabrücke mit Welfenschloss
    Foto: Peter Heitmann, Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Welfenschloss
    Foto: Peter Heitmann, Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Welfenschlossgiebel
    Foto: Peter Heitmann, Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Werra und Welfenschloss
    Foto: Peter Heitmann, Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Grabstein Doktor Eisenbart
    Foto: Lars Bossemeyer, Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Grabstein vor der Kirche
    Foto: Burkhardt, Erlebnisregion Hann. Münden
  • /
    Foto: Waldgaststätte Tillyschanze
  • / Weserstein
    Foto: Martin Creuels, Erlebnisregion Hann. Münden
m 500 400 300 200 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Renaissance-Rathaus Grabstein des Doktor Eisenbarts Fährenpfortenturm (Hagelturm) Werrabrücke Aussichtsturm Tillyschanze Welfenschloss Weserstein
Schlendern Sie durch die Altstadt Hann. Mündens und lassen Sie die Geschichte auf sich wirken. Vielleicht begegnen Sie auch einer kuriosen historischen Persönlichkeit...
Strecke 2,8 km
0:41 h
16 hm
16 hm
Der Stadtrundgang führt Sie durch das einmalige Ambiente der historischen und ausgezeichneten Fachwerkstadt an drei Flüssen. Beeindruckende Fachwerkfassaden und Fachwerkhäuser aus 6 verschiedenen Jahrhunderten erwarten Sie. Flanieren Sie vorbei am Weserrenaissance-Rathaus und dem Welfenschloss.  Lassen Sie sich zurückversetzen ins Mittelalter, in die Renaissance und das Barockzeitalter. Lernen Sie Wissenswertes über die reich verzierten Fachwerkhäuser und das Leben der hier in früheren Zeiten ansässigen Kaufmannsfamilien. Der historische Stadtkern, der hervorragend erhalten geblieben ist, ist als Flächendenkmal ausgezeichnet. Sehen Sie Werra, Fulda und Weser, die drei Flüsse, die Hann. Münden durch das 1247 verliehene Stapelrecht zu großem Reichtum geführt haben, den man der Stadt noch heute ansehen kann.
Höchster Punkt
128 m
Tiefster Punkt
118 m

Sicherheitshinweise

Es liegen keine besonderen Sicherheitshinweise vor.

Weitere Infos und Links

www.historisches-weserbergland.de

Start

Tourist-Information Hann. Münden (123 m)
Koordinaten:
DG
51.417319, 9.651442
GMS
51°25'02.3"N 9°39'05.2"E
UTM
32U 545299 5696435
w3w 
///eisblau.offen.rechtsberater

Ziel

Tourist-Information Hann. Münden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
51.417319, 9.651442
GMS
51°25'02.3"N 9°39'05.2"E
UTM
32U 545299 5696435
w3w 
///eisblau.offen.rechtsberater
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Keine spezielle Ausrüstung benötigt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
2,8 km
Dauer
0:41 h
Aufstieg
16 hm
Abstieg
16 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.