Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Winterwanderweg - "Werraquelle" Masserberg - Thüringer Wald

Winterwandern · Thüringen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Regionalverbund Thüringer Wald e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rennsteighaus Masserberg
    / Rennsteighaus Masserberg
    Foto: David Lehmann, CC BY, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Tourist-Information Masserberg
    Foto: Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V. und dessen Partner, CC BY-ND, Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V. und dessen Partner
  • / Rennsteigwarte Masserberg
    Foto: Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V., CC BY-ND, Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V.
  • / Werraquell-Hütte
  • / Werraquelle
  • / Werraquell-Hütte
    Foto: Paul Hentschel, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • / Masserberg
    Foto: CC BY, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
m 850 800 750 5 4 3 2 1 km Tourist-Information … Coburg.Rennsteig Werraquelle Rennsteighaus Masserberg Rennsteigwarte Masserberg "Werraquell-Huette"
Eine herrliche Winterwandertour mit tollen Weitsichten und leckerem Essen.
mittel
Strecke 5,4 km
2:00 h
101 hm
100 hm

Der Weg führt Sie über den Masserberger Höhenweg vorbei an der Schutzhütte Eselsgrund weiter zur „Werraquell Hütte". Dort angekommen könne Sie sich aufwärmen und ein leckeres Vesper zu sich nehmen um gestärkt hinauf auf den Rennsteig zur Rennsteigwarte zu wandern. Von der Rennsteigwarte haben Sie eine wunderschönen 360 Grad Panoramablick über den Thüringer Wald.

Auch für Pferdeschlittenfahrten wird der Weg genutzt. Die Beschilderung "Winterwanderweg" führt unsere Gäste sicher zum Ziel.

Autorentipp

Einkehr in der Werraquell Hütte.
Profilbild von David Lehmann
Autor
David Lehmann 
Aktualisierung: 31.08.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rennsteigwarte, 840 m
Tiefster Punkt
Masserberg, 774 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

"Werraquell-Huette"

Weitere Infos und Links

Start

Wanderparkplatz Rennsteighaus Masserberg (784 m)
Koordinaten:
DD
50.517927, 10.965420
GMS
50°31'04.5"N 10°57'55.5"E
UTM
32U 639331 5598063
w3w 
///gelassen.ausgemalt.wetten

Ziel

Wanderparkplatz Rennsteighaus Masserberg

Wegbeschreibung

Wanderparkplatz Rennsteighaus Masserberg - Masserberger Höhenweg - Schutzhütte Eselsgrund - Werraquell Hütte - Rennsteig - Rennsteigwarte - Wanderparkplatz Rennsteighaus Masserberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Masserberg erreichen Sie mit den Zügen der DB bis zum Bahnhof Suhl, von dort mit der Buslinie 203 direkt bis nach Masserberg.

Nutzen Sie zur Anreiseplaner einfach folgenden Link zum Reiseplaner der Deutschen
Bahn:→ Anreise nach Masserberg

Anfahrt

Von der A73 kommend Abfahrt 4 (Schleusingen) und weiter auf der L3004 Richtung Schmiedefeld. Biegen Sie im Ort Hinternah nach rechts über den Bahnübergang auf die Waldauer Straße Richtung Waldau ab. Biegen Sie dort nach links in Richtung Masserberg ab. Nach ca. 3 km erreichen Sie Schönbrunn, bleiben Sie weiter auf der Straße nach Gießübel dort biegen Sie in der Ortsmitte nach rechts ab und folgen der Straße bis zum Schwalbenhaupt dort rechts nach Masserberg abbiegen. In Masserberg Ortsmitte nach rechts abbiegen vor dem Ortsausgang auf den Parkplatz Rennsteig am Rennsteighaus Masserberg einbiegen.

Parken

Parkplatz Rennsteig am Rennsteighaus Masserberg

Koordinaten

DD
50.517927, 10.965420
GMS
50°31'04.5"N 10°57'55.5"E
UTM
32U 639331 5598063
w3w 
///gelassen.ausgemalt.wetten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

  • Regionalführer Masserberg
    Geschichte und Geschichten – Landschaft, Tipps, Wanderungen
    ISBN 978-3-86636-157-7

Kartenempfehlungen des Autors

  • Masserberg - Schleusegrund Regionalkarte
    Publicpress Publikationsgesellschaft mbH
    ISBN: 978-3-89920-654-8
  • Masserberg Schmiedefeld Regionalkarte
    Schöne Heimat Dr. Barthel Verlag
    ISBN: 978-3-89591-109-5

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • festes Schuhwerk
  • Winterbekleidung
  • GPS-Navigationsgerät oder Smartphone
  • Erste-HIlfe-Set

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
101 hm
Abstieg
100 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Schneeoberfläche präpariert

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.