Zum ersten mal hier? Rufen Sie uns an!
05281 - 940 511

2. Sinfoniekonzert

Staatliche Slowakische Philharmonie Košice

Solist: Chi Ho Han, Klavier

Leitung: Maroš Potokár

Carl Maria von Weber: Ouvertüre Der Freischütz op. 77

Edvard Grieg: Konzert für Klavier und Orchester a-moll op. 16

Robert Schumann: Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 Die Rheinische

Ein romantisches Programm wird die Staatliche Slowakische Philharmonie Košice (Kaschau) unter der Leitung ihres Dirigenten Maroš Potokár präsentieren. Das Konzert beginnt mit der berühmten Ouvertüre zu der Oper „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber, die 1821 in Berlin eine triumphale Uraufführung erlebte. Es folgt das einzige Klavierkonzert des Komponisten Edvard Grieg. Nach der Pause erklingt eine Symphonie von Griegs Idol Robert Schumann, und zwar seine dritte Symphonie in Es-dur. Ihren Beinamen „Die Rheinische“ verdankt die Symphonie ihrem Entstehungsort. Solist des Abends ist der junge Pianist Chi Ho Han, der in jüngster Zeit durch seine zahlreichen Wettbewerbsgewinne von sich Reden gemacht hat.

Ab 19.00 Uhr wird Musikschulleiter Arndt Jubal Mehring eine kleine Einführung in das Konzertprogramm geben. Diese findet im kleinen Saal des Konzerthauses statt.

Details
  • Titel:
    2. Sinfoniekonzert
  • Beginn:
    27.02.2016 19:30 Uhr
  • Art:
    Klassisches Konzert
  • Ort:
    Konzerthaus
  • Kosten:
    Vorverkauf: 19,-/22,-/25,-/27,- €; Abendkasse: 22,-/25,-/28,-/30,- €; Pyrmont Card 3,- € Ermäßigung, Mit Gutschein 20% Ermäßigung
  • Tickets:
    Jetzt online bestellen
Zimmer online buchen
 Erwachsene


Detailsuche

buttons

Besuchen Sie uns auf Facebook
Anzeige
Ad Frauenpause klein