Pyrmont Symphonics II

Mährische Philharmonie Olmütz

Solist: Aleksandr Shaikin, Klavier

Leitung: Volker Schmidt-Gertenbach

 

Robert Schumann: Introduktion und Allegro appassionato G-dur op. 92

Clara Schumann: Konzert für Klavier und Orchester a-moll op. 7

Robert Schumann: Symphonie Nr. 4 d-moll op. 120

Dieser Konzertabend ist dem berühmten Musikerehepaar Robert und Clara Schumann gewidmet: Er, einer der bedeutendsten romantischen Komponisten, und sie, die angesehenste Pianistin ihrer Zeit. Robert Schumann ließ sich von dem Können seiner Frau inspirieren und komponierte für sie viele Werke. Dazu zählen auch die vierte Symphonie, die er seiner Frau zum Geburtstag schenkte, und das Konzertstück op. 92, über das Clara in ihr Tagebuch schrieb: „Ich freue mich sehr darauf, es zu spielen - sehr leidenschaftlich ist es, und gewiß werde ich es auch so spielen.“ Dass das ehemalige Wunderkind Clara nicht nur eine ausgezeichnete Pianistin war, zeigt das im Alter von 14-15 Jahren geschaffene Klavierkonzert. Doch als Komponistin konnte sich Clara Schumann nicht durchsetzen; das entsprach nicht dem Zeitgeist und wirkt bis heute fort. Dieses selten gespielte Konzert wird der russische Pianist Aleksandr Shaikin vortragen, Preisträger des renommierten Züricher Géza-Anda-Concours von 2015.

Ab 19.00 Uhr wird Musikschulleiter Arndt Jubal Mehring eine kleine Einführung in das Konzertprogramm geben. Diese findet im kleinen Saal des Konzerthauses statt.

Details
  • Tickets:
  • Titel:Pyrmont Symphonics II
    Beginn:16.03.2017 19:30 Uhr
    Kategorie:Klassisches Konzert
    Ort:Konzerthaus
    Kosten:Vorverkauf: 19,-/25,-/28,-/32,- €; Abendkasse: 22,-/28,-/31,-/35,- €; Pyrmont Card 3,- € Ermäßigung, Mit Gutschein 20% Ermäßigung
    Jetzt online bestellen
    Zimmer / Ferienwohnungen online buchen
     Erwachsene
    Detailsuche

    buttons

    Besuchen Sie uns auf Facebook
    Anzeige
    Ad Gasthof Schellental