Wasser, Wunder, Wissenschaft

Der Aufbruch in die Moderne

Der stetige Ausbau von Therapieangeboten und -einrichtungen ebenso wie die Umsetzung großer Bauvorhaben - darunter die Errichtung des Kurhauses und des Kurhotels - oder auch die Entstehung des Palmengartens kennzeichnen Bad Pyrmont Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Dieser Entwicklung - vom Aufschwung der Kurstadt vor, zwischen und nach den beiden Weltkriegen über die durch die Gesundheitsreform ausgelöste Kurkrise in den 90er Jahren bis hin zu den jüngsten Veränderungen in der Gegenwart - widmet sich der Vortrag. Zugleich werden wichtige Persönlichkeiten vorgestellt, die Bad Pyrmont in diesem Zeitraum sowohl in medizinischer Sicht als auch im Hinblick auf die bauliche Entwicklung und Vermarktung als Kurort maßgeblich geprägt und mitgestaltet haben.

Vortrag von Vanessa Charlotte Heitland und Silke Schauer

Details
  • Tickets:
  • Titel:Wasser, Wunder, Wissenschaft
    Beginn:15.11.2017 19:30 Uhr
    Kategorie:Geschichtlicher Vortrag
    Ort:Wandelhalle
    Kosten:Vorverkauf: 7,- €; Abendkasse: 10,- €, Pyrmont Card 2,- € Ermäßigung
    Jetzt online bestellen
    Zimmer / Ferienwohnungen online buchen
     Erwachsene
    Detailsuche

    buttons

    Besuchen Sie uns auf Facebook
    Anzeige