Pyrmont Symphonics III

Mit der Nordwestdeutschen Philharmonie

Nach dem großen Erfolg im Herbst 2016 ist die Nordwestdeutsche Philharmonie erneut in Bad Pyrmont zu Gast. Auf dem Programm stehen mit dem Tripelkonzert von Beethoven und dem Doppelkonzert von Brahms wieder zwei bekannte und beliebte Orchesterwerke. Eröffnet wird der Konzertabend mit dem schwungvollen Orgelkonzert des französischen Komponisten Francis Poulenc, dessen Musik noch ganz den Geist der Spätromantik atmet. Gleich vier Instrumentalsolisten, unter Ihnen die blutjunge aber schon weltbekannte Pianistin Anna Fedorova, sind die Partner des nordrhein-westfälischen Landesorchesters mit Sitz in Herford. Geleitet wir das Konzert von dem bulgarischen Dirigenten Martin Panteleev, der sich als Gast zahlreicher und bedeutender Orchester einen Namen gemacht hat.

Um 19.00 Uhr wird Musikschulleiter Arndt Jubal Mehring eine kleine Einführung in das Konzertprogramm geben. Diese findet im kleinen Saal des Konzerthauses statt.

Details
  • Tickets:
  • Titel:Pyrmont Symphonics III
    Beginn:28.04.2018 19:30 Uhr
    Kategorie:Klassisches Konzert
    Ort:Konzerthaus
    Kosten:Vorverkauf: 19,-/26,-/29,-/33,- €; Abendkasse: 22,-/29,-/32,-/36,- €; Pyrmont Card 2,- € Ermäßigung
    Jetzt online bestellen
    Zimmer / Ferienwohnungen online buchen
     Erwachsene
    Detailsuche

    buttons

    Besuchen Sie uns auf Facebook
    Anzeige