Vortrag über den abenteuerlichen Friedensmarsch von Bad Pyrmont nach Heemstede

 Über seinen abenteuerlichen Marsch, der den Friedenswanderer Helmut Eichmann von Bad Pyrmont in unsere niederländische Partnerstadt Heemstede führte, hält er am 28.März um 19:30 Uhr in der Wandelhalle einen Vortrag. Der 68jährige ist seit 25 Jahren Ortsvorsitzender des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge und organisiert seit 1992 gemeinsam mit der Stadt ehrenamtlich die Veranstaltung zum Volkstrauertag, die sich zur größten der Region entwickelt hat.

Das Thema Frieden und Versöhnung ist ihm immer sehr wichtig. Er beschloss auf die Wichtigkeit des Friedens durch einen 370 km langen Fußmarsch hin zu weisen. Nach 19 Tagen erreichte Eichmann planmäßig Heemstede und wurde von Stadtdirektor Willem van den Berg empfangen.. Wer ihn unterstützte und was er unterwegs erlebte, erzählt er in seinem Vortrag.

Details
Titel:Vortrag über den abenteuerlichen Friedensmarsch von Bad Pyrmont nach Heemstede
Beginn:28.03.2018 19:30 Uhr
Ende:28.03.2018 22:00 Uhr
Kategorie:Vortrag
Ort:Wandelhalle
Kosten:Eintritt frei
Zimmer / Ferienwohnungen online buchen
 Erwachsene
Detailsuche

buttons

Besuchen Sie uns auf Facebook
ClassicFlairHotel
Anzeige
WellcommFerienwohnungen
Anzeige