VOM QUELLHEILIGTUM ZUM KURBAD

Grußpostkarten aus Bad Pyrmont. Einzigartige Werbeträger für den Kurort im Weserbergland

Zwischen 1880 und 1950 sind Postkarten das populärste Medium, um aus Bad Pyrmont beste Grüße an Freunde und Verwandte zu senden. Weil die große Anzahl der Kurgäste immer wieder neue und andere Bildmotive nachfragte, gibt es kaum einen anderen Ort, der zu dieser Zeit so viele Postkartenmotive verlegte. Eine Auswahl der schönsten Postkarten, die sich sämtlich in Privatbesitz be· nden, werden erstmals in einem Vortrag von Dr. Dieter Al˜fter und Wolfgang Warnecke vorgestellt und sind danach in der Studio-Galerie des Museums im Schloss Bad Pyrmont zu besichtigen.

Vortrag von Dr. Dieter Alfter und Wolfgang Warnecke, Bad Pyrmont

Details
Titel:VOM QUELLHEILIGTUM ZUM KURBAD
Beginn:23.10.2019 19:30 Uhr
Kategorie:Geschichtlicher Vortrag
Ort:Beletage im Schloss
Kosten:In Kooperation mit dem Museumsverein im Schloss Pyrmont e.V.
Bad Pyrmont Cityguide
Zimmer / Ferienwohnungen online buchen
 Erwachsene
Detailsuche

buttons

300-jährige Stadtjubiläum
Besuchen Sie uns auf Facebook
Anzeige
WellcommFerienwohnungen
Anzeige