ABGESAGT Operette sich wer kann

Das OperettenTraumSchiff

Operamobile lädt auf sein „OperettenTraum- Schiff“ zahlreiche Stars aus der Welt der Operette und der Spieloper ein, um gemeinsam bei einer Premiere der besonderen Art aufzutreten. Da ist dann auf dem Schiff einiges los, wenn sich beim Captains Dinner Rollen begegnen, die sich in dieser musikalischen Welt sonst allenfalls im Lexikon näherkommen. Was passiert, wenn der kernige Adam aus dem Vogelhändler auf die selbstbewusste Gräfin Mariza trifft? Da begegnen Josepha, die Wirtin des Weißen Rössl, und Leopold, ihr Zahlkellner, dem märchenhaften Prinzen Sternschnuppe und seinem Gefolge, die wiederum alle auf dem Mond zu leben scheinen. Frau Musica schüttet über sie ein Füllhorn an herrlichen, uns allen bekannten und liebgewordenen Melodien aus und lässt die Reise auf dem OperettenTraum- Schiff zum puren Vergnügen werden.

Der Eintrittspreis ist inklusive Kaffee und Kuchen vorab sowie einem Glas Sekt in der Pause!

Veranstalter: Operamobile

 

Bereits gekaufte Karten können in der Wandelhalle von montag-freitag: 10.00-13.00 Uhr zurückgegeben werden.

Details
Titel:ABGESAGT Operette sich wer kann
Beginn:23.06.2020 15:00 Uhr
Kategorie:Musiktheater
Ort:Konzerthaus
Kosten:Vorverkauf: 24,- €; Abendkasse: 26,- €, Pyrmont Card 2,- € Ermäßigung