Die Teilnehmer in unseren Funktionstrainingsgruppen können, allerdings mit reduzierten Gruppengrößen, ab 15. Juli 2020 wieder wie gewohnt gemeinsam in der Gymnastikhalle trainieren. Kennen Sie schon unser neues Projekt?

Funktionstraining in Form von Videokonferenzen (Skype).

Video-Funktionstraining ist ein wichtigen Beitrag zur Versorgung der Patienten im häuslichen Umfeld. Die Krankenkassen haben dieses Angebot genehmigt, um die Fortführung des Funktionstrainings während der Corona-Pandemie zu ermöglichen. Das Staatsbad Pyrmont wurde in das Verzeichnis der Tele-/Online-Anbieter aufgenommen und erfüllt alle Voraussetzungen für die Durchführung dieses neuen Angebots.

Laufende bzw. unterbrochene Verordnungen gelten ohne Einschränken hierfür weiter. Sie benötigen für die Teilnahme lediglich einen Internetzugang, einen Computer, Laptop oder ein Tablet mit Kamera. Bei der Einrichtung von Skype auf Ihrem Gerät können wir Sie gern auch telefonisch unterstützen.

Sind Sie interessiert und möchten teilnehmen? Dann senden Sie uns das ausgefüllte Formular "Einverständniserklärung" zu und kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular auf dieser Seite (siehe unten).



Was ist Funktionstraining?

Wir sitzen zu viel, bewegen uns zu wenig, legen selbst geringe Entfernungen mit dem Auto zurück - kein Wunder, dass sich heute schon 30-Jährige mit Rückenschmerzen plagen. Einseitige Belastung im Alltag oder arbeitsbedingte Fehlhaltungen ziehen unsere Wirbelsäule besonders in Mitleidenschaft.

Mit diesem Trainingsprogramm machen wir Sie mit Ihrem Körper vertraut. Kompetente Übungsleiter helfen Ihnen, falsche Bewegungsmuster des täglichen Lebens zu erkennen. Sie üben richtiges Sitzen, Stehen, Liegen, Heben, Bücken, Tragen und Laufen. Sie erhalten Informationen über gesunde Bewegung und erleben Entspannung und Entspannungsübungen im Wechsel mit Belastung als Grundbaustein von Haltungsaufbau und Gesundheit.

Dieses Training können Sie sich von Ihrem Hausarzt verordnen lassen (mit anschließender Genehmigung durch die Krankenkasse). Der Hausarzt kann entweder Muskeltraining als Gymnastik in der Halle oder im Solebewegungsbad oder beides 1 - 2 mal wöchentlich verordnen. Das Training wird vom Staatsbad Pyrmont in Kooperation mit der Rheuma-Liga Niedersachsen e.V. angeboten.

Ihre Kontaktdaten:


Terminwunsch für Rückruf:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Rückrufformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.