Friedensmarsch von Bad Pyrmont nach Heemstede

12.08.2017

Der Vorsitzende des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Bad Pyrmont Helmut Eichmann hat vor, einen Friedensmarsch von Bad Pyrmont in unsere Partnerstadt Heemstede (NL) durch zu führen.
Der Abmarsch wird am Samstag, den 19.August um 10 Uhr am Ehrenmal sein. Dort wird er durch den Landrat Tjark Bartels und Bürgermeister Klaus Blome öffentlich verabschiedet. Auch verschiedene Spitzenpolitiker werden anwesend sein. Es wird ein Grußwort des Europaabgeordneten Bernd Lange verlesen. Der Männerchor "Pyrmonter Chorgemeinschaft" wird Liedbeiträge bringen. Die Kirchen sind eingeladen.

Folgende Tagesetappen sind geplant:
1) 19.8. Bad Pyrmont - Lemgo
2) 20.8. Lemgo - Bielefeld
3) 21.8 Ruhetag
4) 22.8. Bielefeld - Harsewinkel
5) 23.8. Harsewinkel - Warendorf
6) 24.8. Warendorf - Münster
7) 25.8 Ruhetag
8) 26.8. Münster - Rosendahl
9) 27.8. Rosendahl - Ahaus
10) 28.8. Ahaus - Rekken NL
11) 29.8. Ruhetag
12) 30.8. Rekken - Barchem
13) 31.8. Barchem - Klein Amsterdam
14) 1.9. Klein Amsterdam - Nieuw Miligen
15) 2.9.. Nieuw Miligen - Hoef
16)   3.9. Ruhetag
17) 4.9. Hoef - Almere Haven
18) 5.9.. Almere Haven - Amsterdam
19) 6.9. Amsterdam - Heemstede

Auf dem Weg sollen Mahnmale des Krieges besichtigt werden, um an die Schrecken des Krieges zu erinnern. Auch das Gespräch mit den Menschen wird gesucht. Es besteht bereits bei den Pyrmonter Reservisten und anderen begeisterten Pyrmontern Interesse daran, auf der ersten Etappe ein Stück mit zu gehen. In Barntrup kommt es in Zusammenarbeit mit Bürgermeister Schell zu einer Zeremonie am Ehrenmal unter Beteiligung eines Orchesters aus Sonneborn.

Zimmer / Ferienwohnungen online buchen
 Erwachsene
Detailsuche

buttons

Besuchen Sie uns auf Facebook
Anzeige